Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.12.2009
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 210 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2009
1.518 Beiträge (ø0,43/Tag)

Zutaten

8 Blatt Gelatine, weiße
500 g Magerquark
3 EL Zitronensaft
3 EL Honig
500 g Brombeeren oder Trauben
  Schokoladenraspel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 166 kcal

Die Gelatineblätter 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

Den Quark mit Zitronensaft und Honig verrühren. Die Hälfte des Obstes klein schneiden, grob zerdrücken und unter den Quark mischen. Die Gelatine ausdrücken und in wenig warmem Wasser unter Rühren auflösen. Nach und nach unter den Quark ziehen. In Dessertschalen oder Gläser füllen und für 3-4 Stunden kalt stellen.

Mit den restlichen Früchten und Schokoraspeln garniert servieren.