Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.12.2009
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 135 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2009
1.553 Beiträge (ø0,5/Tag)

Zutaten

2 Blatt Gelatine, weiße
2 EL Milch, warme
250 g Ricotta
4 EL Zucker
1 EL Amaretto
2 m.-große Eiweiß
200 g Himbeeren
1 EL Likör, (Himbeerlikör)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 253 kcal

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, nach 10 Minuten ausdrücken und in warmer Milch auflösen. Den Ricotta mit 3 EL Zucker und dem Amaretto verrühren und mit der aufgelösten Gelatine mischen. Die Eiweiße steif schlagen, unterheben und die Creme in 4 kalt ausgespülte Förmchen füllen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Himbeeren mit 1 EL Zucker und dem Himbeerlikör pürieren.

Die Frischkäsetörtchen auf Teller stürzen und mit der Sauce anrichten.