Asien
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Vegetarisch
Schnell
einfach
Vegan
Dünsten
Pilze
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Shanghai - Noodles

würzig - pikant

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 02.12.2009



Zutaten

für
400 g Spaghetti
1 Porreestange(n)
1 Karotte(n)
1 Paprikaschote(n), rot
4 kleine Champignons
1 Glas Sojasprossen
1 Beutel Sauce, (Shanghai-Pikant aus dem Asia Regal)
Sojasauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Das Gemüse waschen und putzen. Den Porree schräg in Scheiben und die Karotte in dünne Streifen schneiden. Die Paprikaschote würfeln und die Champignons in Scheiben schneiden.

Porree und Karotten in eine heiße Pfanne geben und unter Zugabe von etwas Sojasauce dünsten. Paprika und Pilze hinzufügen und mitdünsten. Bei Bedarf noch etwas Sojasauce hinzufügen. Die Sprossen abtropfen lassen und untermischen. Die gegarten Nudeln abgießen und ebenfalls untermischen. Zum Schluss die Shanghai-Sauce dazugießen, gut unterrühren und kurz erhitzen.

Auf Tellern anrichten. Nicht-Vegetarier können dazu Fleisch aller Art servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Exuna

Hallo, die Sauce ist von der Firma "Bamboo Garden". Müsste eigentlich in der asiatischen Abteilung im Supermarkt zu finden sein. LG

04.03.2013 16:46
Antworten
Anselmus68

Hallo, finde dein Rezept gut habe nur ein Problem mit der Sauce. Wo bekomme ich die Sauce "Shanghai-Pikant" ich meine in welchem Laden und von welcher Firma die ist. Gruß Michael

04.03.2013 11:39
Antworten