Knoblauch - Joghurt - Marinade für Grillfleisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.4
 (118 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 30.10.2003 62 kcal



Zutaten

für
½ Becher Joghurt (Vollmilch-Joghurt)
2 Zehe/n Knoblauch
Paprikapulver
Salz
Pfeffer
3 EL Öl (Olivenöl)

Nährwerte pro Portion

kcal
62
Eiweiß
0,85 g
Fett
5,96 g
Kohlenhydr.
1,42 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 10 Minuten
Marinade bereiten aus gepresstem Knoblauch, Joghurt, Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver. Das Fleisch (z.B. Putenschnitzel) damit gleichmäßig einreiben, in einer Plastikschüssel mit Deckel über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
Fleisch vor dem Grillen eventuell noch mal leicht salzen.
Die Marinade macht das Fleisch schön saftig und zart!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Manu159

Schon so oft gemacht und immer wieder superlecker! 🤩 Für unseren heutigen Raclette-Abend habe ich Hähnchenbrust- und Schweinefilet (in Scheiben geschnitten) über Nacht in dieser Marinade eingelegt. Da brauchte man keine Soße, Dipl o.ä. dazu. 😊 Ein Becher Joghurt hat - meiner Ansicht nach - 150 g. So bemesse ich das immer. Die Marinade lassen wir beim Grillen drauf. Doppelte Rezeptmenge hat für etwa 1,2 kg Fleisch gereicht. Diesmal habe ich Buttermilch statt Joghurt genommen, einen TL mildes Paprikapulver und etwa 1/2 TL (selbst gemachtes) Kräutersalz. War wirklich sehr, sehr lecker!

24.05.2021 00:24
Antworten
vinca

Da ich Joghurt meist in 1kg-Eimern im Kühlschrank habe, kann ich gar nicht genau sagen, wieviel ich da nehme, aber ich würde sagen, dass es so 250-300g sind. Bei mir reicht die Marinade für 4 mittelgroße Putenschnitzel. Wir lassen die Marinade dran und grillen auf Holzkohle.

10.05.2021 20:11
Antworten
Conny3120

Hallo zusammen, kann mir jemand beantworten für wieviel Fleisch die Marinade ausreicht ?

29.03.2021 20:55
Antworten
IchglaubichSpinne

Loewenherz 664 Wir lassen die Marinade dran. Machen es im Sommer auf dem Grill (mit böser Alufolie drunter) und bei schlechtem Wetter, oder im Winter auch in der Pfanne.

27.12.2019 00:11
Antworten
IchglaubichSpinne

Himmlisch! Bei uns kommt allerdings mehr Knoblauch zum Einsatz, denn wir lieben ihn! 😊

27.12.2019 00:09
Antworten
Pullerliese

Ich habe das ganze mit 12 Knoblauchzehen gemacht. Ein Fest. :)

24.07.2004 03:01
Antworten
KissArmy

ja ist klar ...

25.05.2012 20:45
Antworten
Pullerliese

Nein im Ernst. Ich liebe Knoblauch.

26.05.2012 10:51
Antworten
DieterTinchen

lol

11.04.2015 19:29
Antworten
Fleischwurst

Hört sich super lecker an. Werde ich demnächst sicher mal versuchen, da man ja zu dieser Jahreszeit kaum noch eingelegtes Fleisch bekommt.

20.11.2003 16:27
Antworten