Mokkaplätzchen

Mokkaplätzchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 30.10.2003



Zutaten

für
600 g Mehl
500 g Zucker
500 g Haselnüsse, gemahlene
300 g Schokolade, geraspelte
8 TL Kakaopulver
600 g Margarine
4 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Margarine, Eier und Zucker schaumig rühren. Das Mehl und den Kakao dazugeben. Wenn es ein glatter Teig ist, die Nüsse und die Schokolode dazugeben.
Wenn der Teig fertig ist, in kleinen Häufchen auf ein Blech mit Backpapier setzen.
Ungefähr 10 Minuten bei 200°C backen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

urmelhelble

Aber wieso heißt es dann "Mokkaplätzchen", wenn original weder Mokka noch Kaffee darin vorkommt? lG, urmel

02.04.2017 22:16
Antworten
linti

Ich habe dieses Rezept von meiner Oma, und habe es immer so gemacht... Könntest mal mit Kaffee oder Mokka-Pulver versuchen

09.02.2004 06:42
Antworten
JojoM

Hallo, Ich glaube Du hast hier im Rezept das Mokka vergessen! Gruß Jojo

04.11.2003 23:19
Antworten