Camping
einfach
Europa
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Italien
Kinder
Lactose
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Butter - Spaghetti

Blitzgericht

Durchschnittliche Bewertung: 4.04
bei 24 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 28.11.2009 835 kcal



Zutaten

für
500 g Spaghetti
200 g Butter
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Parmesan

Nährwerte pro Portion

kcal
835
Eiweiß
18,26 g
Fett
45,39 g
Kohlenhydr.
88,38 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und das Wasser zum größten Teil abgießen, es sollte noch minimal etwas davon im Topf bleiben. Die Butter unterrühren, leicht salzen und Pfeffer darüber mahlen.

Auf vorgewärmte Teller verteilen und sofort frisch geriebenen Parmesan darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Evi-Katrin

Oberlecker! erst dachte ich schon, mich verlesen zu haben. Aber ja! Es ist eines meiner und meiner Kinder Lieblingsessen. Danke fürs "Erinnern" an Kindertage ;-) Und ja! Es ist ein sehr schönes Grundrezept für alle möglichen zusätzlichen einfachen Variationen....

13.02.2019 22:21
Antworten
Annett93

Hallöchen, wenn ich mal Lust auf Nudeln habe und mein Lebensgefährten gerade mal nicht da ist, verrühre ich die Nudeln mit Butter, bis alle etwas abbekommen haben, so wird es nicht ganz so fertig. Dazu gebe ich bein verrühren noch etwas Muskat und Aromat hinzu. So schmecken sie mir am besten :) Liebe Grüße

07.12.2018 10:11
Antworten
Dolphinmaid2

Hallo, wer es noch ein wenig verfeinern möchte: die gekochen Nudeln in einer Pfanne mit etwas Butter (nicht ganz so viel wie oben angegeben, dann wird's auch nicht so fettig;-)) leich anbraten und dann ein bis zwei Eier unterrühren und kurz mitbraten. Noch etwas Salz und Pfeffer, et voila: fertig. Für ganz mutige: zuerst noch Paniermehl in die Butter geben, dann die Nudeln und dann wie oben. Auch haben wir früher noch Würstchen und Sauerkraut mit in die Pfanne gehauen und und und....... Alse ein sehr wandelbares und immer leckeres Gericht.............. Gruss Doris

29.08.2017 11:24
Antworten
Fiammi

Hallo, Erinnerung an Kindertage. Damals zwar ohne Parmesan. Ciao Fiammi

10.11.2015 15:02
Antworten
Goerti

Hallo, manchmal habe ich so überhaupt keine Lust zum Kochen. Manchmal! Da kommen mir so schnelle und einfache Mahlzeiten auf den Tisch, den Kindern schmeckt's und mir auch. Und es schmeckt auch mit weniger Butter! :-) Alles besser als jedes Fertiggericht! Grüße Goerti

04.03.2014 23:05
Antworten
Gelöschter Nutzer

Auch wenn es ein einfaches Rezept ist - aber erst nach längerem Überlegen und Suchen hab ich das hier als DAS Gericht für mein heutigen Strohwitwenabend gefunden. Wer noch eine Tomate besitzt: winzig klein würfeln und zum Schluss frisch unterheben (kann, aber muss nicht)!! Und ordentlich pfeffern!! Oft sind die einfachen Rezepte die, die ein großes "Mjammiii" verdient haben!!! LG scharly

19.05.2011 15:37
Antworten
DonnaRenata

danke für deinen kommentar! dann wünsche ich noch einen guten appetit! :)

19.05.2011 17:52
Antworten
thia2

Danke fürs Erinnern an sowas einfaches, leckeres. Wenn es schnell gehen soll, oder man einfach wenig Lust hat, denkt man selten an so einfache Rezepte. @Heikimaus ja es kann jeder aber nicht immer denkt man dran, im übrigen finde ich deinen unfreundlichen Ton unangebracht, wenn du dich profilieren willst, mach das doch im realen Leben!

30.05.2010 14:24
Antworten
DonnaRenata

Ja manchmal kommt man auf die einfachsten Dinge nicht . Danke für deinen netten Kommentar :)

31.05.2010 17:34
Antworten
Heikimaus

Soll das ein Rezept sein? Spagetti mit Butter kann ja wohl jeder. Gruß Heikimaus

09.01.2010 18:50
Antworten