Kohlrabisalat


Rezept speichern  Speichern

mit Joghurtdressing

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.11.2009 158 kcal



Zutaten

für
1 Kohlrabi
1 Becher Naturjoghurt
etwas Schnittlauch
Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
158
Eiweiß
10,03 g
Fett
6,05 g
Kohlenhydr.
14,37 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag 6 Stunden Gesamtzeit ca. 1 Tag 6 Stunden 10 Minuten
Den Kohlrabi schälen und anschließend raspeln. Etwas Salz dazugeben und etwa 30 Minuten ziehen lassen. Den Schnittlauch klein schneiden. Den Kohlrabi in ein sauberes Geschirrtuch geben und die Flüssigkeit leicht ausdrücken.

Den Kohlrabi mit Schnittlauch und Joghurt vermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, ein sehr frischer und guter Kohlrabisalat einfach nur lecker. LG Brigitte

20.07.2018 14:41
Antworten
angelika1m

Hallo, schlicht und sehr lecker ! Schön erfrischend. LG, Angelika

26.07.2015 13:49
Antworten
Wattefloeckchen

Also, meinen Geschmack hat dieses Rezept so richig getroffen. Wir fanden ihn sehr lecker und die Zutaten hat man immer im Haus. Vielen DANK

04.11.2013 14:49
Antworten
-Monika-

Ich hatte noch Kohlrabi übrig und konnte sie gekocht nicht mehr sehen. Ich liebe Rohkost und Rettich- oder radieschensalat und fand dieses Rezept. Es war Super schnell fertig und echt lecker. Danke für diese ganz andere Art von Salat. Top lecker… Monika

06.07.2012 21:18
Antworten