Bewertung
(29) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2003
gespeichert: 658 (0)*
gedruckt: 6.304 (17)*
verschickt: 54 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Butter
200 g Zucker
Ei(er)
1 Pkt. Vanillezucker
500 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
1 kg Quark (Topfen)
1 Pkt. Puddingpulver, Vanille
Ei(er)
200 g Zucker
  Zitronensaft
1 Glas Kirsche(n) (Süßkirschen)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Am Beginn die Butter schaumig rühren, nach und nach den Zucker, den Vanillezucker, das Ei, sowie etwas Salz zugeben und die Hälfte des mit dem Backpulver vermischten Mehls löffelweise unterrühren. Den Rest des Mehls danach auf den Teig schütten und mit den Händen oder dem Mixer so unterarbeiten, dass eine krümelige Masse entsteht.
Für die Füllung jetzt den Topfen mit dem Vanillepuddingpulver, dem Ei, dem Zucker und dem Zitronensaft auf kleiner Stufe verrühren und am Schluss die abgeseihten Kirschen unterheben.
Nun die Hälfte des Teiges auf ein Backblech schütten, flach drücken (sodass der gesamte Blechboden damit bedeckt ist) und die Topfenfüllung darauf auftragen. Der Rest des Teiges wird (evtl. durch Zugabe von etwas Mehl) dann noch total krümelig auf der Topfenoberfläche verteilt (schaut aus wie Streusel) und der Kuchen im auf 175 °C vorgeheizten Rohr 35 Minuten gebacken.
Auskühlen lassen und portioniert anrichten.