Bewertung
(19) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2009
gespeichert: 807 (0)*
gedruckt: 9.050 (52)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.12.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Liter Wasser
500 g Beinscheibe(n) vom Rind
500 g Suppenfleisch vom Rind
1 Bund Suppengemüse
200 g Rosenkohl
Kohlrabi
3 Stange/n Lauch
3 Stück(e) Zwiebel(n)
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Beinscheiben, Suppenfleisch und in Scheiben geschnittene Zwiebeln in einem Topf kräftig rundum anschmoren.
Dann Wasser dazu geben sowie das grob geschnittene Suppengemüse.
Die Suppe auf kleiner Flamme zwei Stunden (Kochzeit unbedingt einhalten!) köcheln lassen.

Nach der Kochzeit das Fleisch aus dem Topf nehmen, das Fleisch parieren (trennen des Fleisches von Knochen, Fett und Sehnen) und nur das übrig gebliebene magere Fleisch klein geschnitten beiseite legen. Der Fleischabfall kann weg oder nach Belieben verwendet werden.

Die Suppe durch ein Sieb in einen zweiten Tof umgießen und das verkochte Suppengemüse ebenfalls wegwerfen oder noch anderweitig verwerten.

Nun das restliche - zwischenzeitlich geputzte und klein geschnittene - Gemüse sowie das Fleisch beifügen, nach eigenem Geschmack salzen und noch einmal für ca. 30 Minuten (variiert von Herd zu Herd) auf kleiner Flamme weiter kochen, bis das Gemüse bissfest ist.

Dieses Rezept wirkt Wunder bei Erkältungen und grippalen Infekten.