Cappuccinoherzen


Rezept speichern  Speichern

ein Traum aus Schokolade und Kaffee, ergibt ca. 40 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 27.11.2009



Zutaten

für
200 g Mehl
125 g Butter
75 g Zucker
1 Eigelb
1 Pck. Vanillezucker
1 ½ EL Kaffeepulver, (Cappuccino-)
70 g Schokoladenraspel, zartbitter
150 g Kuchenglasur, Vollmilch
Konfekt, (Moccabohnen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Aus den ersten 7 Zutaten einen kompakten Teig herstellen und in Klarsichtsfolie eine Std. in den Kühlschrank packen.

Auf bemehlter Arbeitsfläche Teig dünn ausrollen, ca. 1/2 cm dick und Herzen ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech im vorgeheizten Backofen auf 170 Grad 12 min backen. Ober- und Unterhitze.

Die ausgekühlten Plätzchen in die flüssige Vollmilchglasur zur Hälfte eintauchen und mit 2 Moccabohnen verzieren!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Zensi_29

Mega lecker und schnell gemacht habe sie letztes Jahr schon gemacht und vergessen zu bewerten🙈 Dieses Jahr standen sie wieder ganz oben auf meiner Plätzchen Backliste. Danke für dieses tolle Rezept

29.11.2020 16:58
Antworten
Nataschaandok

Sehr leckeres Rezept, hatte dieses vor Jahren aus einem Kochheft und dieses leider verloren, nun habe ich dieses voller Freude entdeckt und war wie früher total begeistert, lediglich das Cappuccinopulver habe ich durch Instantkaffee ganz fein gehackt - mit dem Wellholz in einem Frischhaltebeutel - ersetzt, damit sie mehr nach Kaffee schmecken. Ein echter Blickfang auf jedem Plätzchenteller und dafür 5☆ von mir...Danke

07.12.2016 21:50
Antworten