Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Saucen
Schnell
einfach
Fisch
Herbst
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Nudeln in Brokkoli - Lachs - Rahmsauce

Durchschnittliche Bewertung: 4.34
bei 36 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 27.11.2009



Zutaten

für
500 g Lachsfilet(s)
750 g Brokkoli
2 m.-große Tomate(n)
250 ml Gemüsebrühe
250 ml Cremefine oder anderen Sahneersatz
1 Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
1 Bund Dill
etwas Zitronensaft
250 g Nudeln
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen schneiden. Die Tomaten waschen, entkernen und würfeln. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Dill waschen, trocknen und fein hacken.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen und anschließend abschrecken.

Inzwischen den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Öl rundherum anbraten, anschließend aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln in der Pfanne glasig werden lassen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Den Sahneersatz hinzufügen und den Brokkoli mit in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Brokkoli bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten zugedeckt dünsten.

Nudeln, Tomaten- und Lachswürfel dazugeben, in der Sauce erhitzen und den Dill einrühren. Zum Schluss mit Zitronensaft abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jsiedler

sehr leckeres, einfach zubereitetes Rezept, das wird es bei uns nun öfter geben. Vielen Dank fürs Einstellen!

29.04.2020 12:46
Antworten
CS060381

Ein sehr, sehr leckeres und einfaches Rezept. Habe mich genau an das Rezept gehalten, und es war perfekt. Nix war wässrig, nicht zu viel und nicht zu wenig Soße. Einfach nur echt lecker. Wird definitiv wieder gekocht. Vielen lieben Dank dafür.

26.02.2020 13:45
Antworten
23Anke03

Wirklich easy und total lecker 👍

24.02.2020 09:15
Antworten
Hegebeate

Boah, war das lecker!!! Das hat der ganzen Familie geschmeckt und kommt sich noch öfter auf den Tisch.

02.02.2020 20:11
Antworten
LeckerMittagessen

Einfach, schnell und lecker! Meine Küche! Danke!

28.01.2020 11:37
Antworten
Gelöschter Nutzer

Sehr leckeres Gericht, gibts auf jeden Fall wieder!

30.10.2014 19:22
Antworten
Ninjagirl

gabs heute schon zum 2. mal und ist einfach nur lecker sogar meine schwester(die eigentlich keinen fisch mag) war begeistert

03.10.2010 21:27
Antworten
Alesim

Habe die Nudeln direkt mit dem Gemüse zubereitet, war auch sehr lecker. Gibt es wieder

05.07.2010 19:02
Antworten
dragoz

Hat uns sehr gut geschmeckt! Habe etwas weniger Lachs (250 g für 2 Personen) genommen. Das nächste Mal werde ich allerdings weniger Gemüsebrühe nehmen, denn die Sauce war am Schluß noch etwas wäßrig, obwohl ich es noch etwas einkochen gelassen habe. Danke fürs Rezept, dragoz

02.02.2010 20:31
Antworten
tina1411

Hallo LeiaKarina, wir hatten das Gericht heute zu mittag und sind alle drei begeistert gewesen. Die vielen mmmhh`s von unserem Sohn ( 1,1/2 Jahre) konnten wir gar nicht mehr mitzählen :-) Vor allem wirklich super schnell gemacht. Hatte leider keine Tomaten da, habe auf Tomatenmark zurückgreifen müssen, aber trotzdem sehr sehr lecker. Liebe Grüße Tina Von uns gibts auf jeden Fall 5*****

15.01.2010 22:33
Antworten