Pasta mit Speck - Kapern - Soße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.43
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 29.10.2003



Zutaten

für
500 g Bandnudeln
Salz
Thymian
2 EL Kapern
2 Bund Lauchzwiebel(n)
100 g Speck, geräuchert
5 EL Butter
3 EL Essig (Sherryessig)
400 ml Hühnerbrühe
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Nudeln wie gewohnt kochen. Thymian säubern, Blättchen abzupfen. Kapern grob hacken. Lauchzwiebeln schräg in Scheiben schneiden. Speck in einem EL Butter knusprig braten, die Zwiebeln hinzufügen und 1 Minute dünsten lassen. Mit dem Essig ablöschen und die Flüssigkeit verdunsten lassen. Hühnerbrühe zugießen und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte reduzieren. Die restliche Butter flöckchenweise in die Soße rühren. Kapern und Thymian zufügen und noch einmal kurz aufwallen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Nudeln geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Emma2010

Hallo Rince, ich hab mich getraut - und es hat sich gelohnt ! Die Nudeln (ich habe Makkaroni genommen) waren total lecker. Ich war skeptisch wegen dem Essig, aber Speck, Kapern u. Tymian harmonieren super. Und es war auch überhaupt nicht trocken. Das gibts bestimmt bald mal wieder. Vielen Dank für das schöne Rezept. Gruß Emma2010

26.03.2011 16:31
Antworten
Liesbeth

Ich weiß, dass ich mit dem Gericht bei meiner Familie nicht landen kann - leider. Aber irgendwann sind sie mal alle ausgefolgen. Ich weiß schon, was ich dann für mich ganz allein koche :) LG Liesbeth

30.10.2003 16:35
Antworten