Camping
einfach
Frühling
Gemüse
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tortellini - Salat

der leckerste und einfachste Tortellini - Salat für Eure nächste (Grill-)Party!

Durchschnittliche Bewertung: 4.06
bei 31 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 25.11.2009



Zutaten

für
250 g Tortellini
Salzwasser
1 m.-große Zucchini
250 g Kochschinken
½ Porreestange(n)
1 Zehe/n Knoblauch
250 g Miracel Whip
1 Becher saure Sahne
Salz und Pfeffer
Basilikum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Tortellini nach Packungsanleitung im Salzwasser kochen und abkühlen lassen. Die Zucchini, den Knoblauch und den Kochschinken in kleine Würfel, den Porree in kleine Ringe schneiden und in eine Schüssel geben.

Tortellini, Miracel Whip, saure Sahne und Kräuter dazugeben und alles gut durchmischen. Schmeckt super, geht schnell und kann gut vorbereitet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bewig

Habe da mal eine Frage. Sprechen wir von getrockneten oder frischen Tortellini? Bin mir da unsicher.

02.08.2018 12:46
Antworten
Sahra11414

ich hab den salat gestern gemacht, für heute abend zum grillen, doppelte menge, so wie es aussieht reicht es nicht mehr für heute 😂 ich konnte einfach nicht wiederstehen, hab selten so einen geilen salat gegessen 😍 habe aber gurke anstatt zuccini genommen. wahnsinnig lecker 😍 den wirds jetzt öfter geben!!!

09.06.2018 12:27
Antworten
j1989jessy

super leckeres Rezept mache es schon zum 5 mal kann man nur weiter empfehlen

23.11.2017 10:22
Antworten
Baloozermann

Der Salat war sehr lecker! Statt Schinken habe ich eine gewürfelte Paprika genommen, damit es für den "Notfall" fleischfrei ist. Ich habe Tortellini mit Käsefüllung verwendet. Die Soße war auch perfekt obwohl ich am Anfang dachte dass es einfach zu viel von der Menge ist. Es hat alles gepasst und auch sehr gut geschmeckt.

18.09.2017 17:08
Antworten
smarti_na

Heute genau nach Rezept gemacht. Super lecker und ein Highlight unseres Brunches. Danke für das tolle Rezept!

17.04.2017 21:03
Antworten
xxjacixx

eine frage: die zucchini kommt einfach roh in den tortellinisalat? muss man sie vorher nicht auch anbraten oder so?

19.07.2011 18:24
Antworten
bellagiora

Genau, die Zucchini werden nicht angebraten oder gekocht, sondern roh reingegeben. Guten Appetit! :-)

20.07.2011 10:49
Antworten
Deutschrockgirl

Schnell und einfach. Ich kenne das Rezept von früher, wußte aber nicht mehr wie es geht....(allerdings ohne Porree) aber es hat uns total lecker geschmeckt. Danke für das Rezept LG

16.06.2011 19:45
Antworten
sabst

Salat wird heute Abend gemacht. Kommentar folgt. Auch jemand mit Lactose Problemen! ;OD

30.08.2010 07:56
Antworten
Trottilinchen

War sehr schmackhaft☺

08.01.2010 18:34
Antworten