Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2009
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 103 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.02.2009
233 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

1 kl. Dose/n Artischocke(n)
Zucchini
1 Bund Petersilie
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
400 g Tagliatelle
  Salzwasser
2 EL Butter
150 ml Weißwein
12 Blätter Salbei
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Nudeln im Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit die Artischocken in ein Sieb gießen, abtropfen lassen, längs halbieren und danach diese Hälften in Streifen schneiden. Die Zucchini putzen, waschen und in feine Stifte schneiden. Die Petersilie waschen trocknen und fein hacken. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein würfeln.

Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Artischocken darin anbraten. Schalotten, Knoblauch und Zucchini dazugeben und mitbraten. Mit dem Weißwein ablöschen. Die Kräuter, etwas Salz und das Olivenöl untermischen.

Die Nudeln abgießen, nur kurz abtropfen lassen und in die Pfanne und mit dem Gemüse vorsichtig vermengen. Mit Pfeffer würzen und sofort servieren.