Sauerkrautkroketten mit herzhafter Füllung

Sauerkrautkroketten mit herzhafter Füllung

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 29.10.2003



Zutaten

für
180 g Blattspinat, tiefgekühlt
400 g Sauerkraut, gegart
3 EL Butterschmalz
100 g Bratwurst - Brät
6 Ei(er)
150 g Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
Muskat
3 EL Mehl
2 EL Butter
250 ml Gemüsebrühe
250 ml Milch
200 g Käse (Emmentaler), gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Spinat auftauen, Kraut abtropfen lassen - beides klein schneiden und in einem EL Butterschmalz andünsten. Danach fein pürieren. Mit Brät, 4 Eiern und Semmelbröseln zu einem glatten Teig verarbeiten, der dann mit den Gewürzen abgeschmeckt wird. Aus der Masse gleichgroße Kroketten formen. In 1 EL Mehl, zwei verquirlten Eiern und anschließend in den restlichen Semmelbröseln wenden. Im restlichen Butterschmalz goldbraun braten. Die Butter zerlassen und das restliche Mehl einrühren und anschwitzen. Gemüsebrühe und Milch nach und nach dazugeben. Unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen - mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße zu den Kroketten servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.