Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2009
gespeichert: 68 (0)*
gedruckt: 290 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2009
620 Beiträge (ø0,17/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Lachs, TK
2 EL Zitronensaft
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
4 Stange/n Lauch
50 g Kürbisfleisch
20 g Mandel(n), gerieben
3 TL Margarine
500 ml Gemüsebrühe
250 ml Fischfond, aus dem Glas
2 TL Senf (Dijon-)
3 TL Meerrettich, aus der Tube
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Estragon, gerebelt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lachs auftauen und in grobe Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Lauch, Kürbis, Knoblauch und Schalotten schneiden. Margarine in einem Topf erhitzen und das Gemüse kurz andünsten. Mandelmehl darüber streuen und kurz anschwitzen. Die Brühe, den Fischfond und die Milch unter Rühren hinzu geben und kurz aufkochen lassen.
Dann Senf und Meerrettich unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Die Fischwürfel hinzufügen. Suppe bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Vor dem Servieren mit Estragon bestreuen.

Pro Portion 33,75 EW 19,38 KH, 16,07 F.