Bauerneintopf

Bauerneintopf

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 25.11.2009 455 kcal



Zutaten

für
2 Möhre(n)
¼ Knollensellerie
400 g Kartoffel(n), fest kochend
1 Bund Schnittlauch
2 Zwiebel(n)
150 g Spaghetti (Gabel-)
Salz
1 ½ Liter Fleischbrühe
2 EL Butter
Pfeffer
200 g Braten - Aufschnitt vom Rind oder Schwein

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Möhren, Sellerie und Kartoffeln putzen und schälen. Möhren in Scheiben schneiden, Sellerie in dünne Blättchen teilen und Kartoffeln würfeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden.
Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest garen, danach kalt abschrecken.
Inzwischen Brühe aufkochen. Gemüse und Kartoffelwürfel zufügen, 20 Minuten köcheln lassen.
Zwiebeln in einer Pfanne in heißer Butter goldgelb braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Bratenfleisch in Streifen schneiden. Kurz vor dem Servieren Nudeln und Bratenstreifen in die Suppe geben. Kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Eintopf mit Zwiebelringen und Schnittlauch garniert servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.