Zitronenherzchen mit Glasur


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 25.11.2009



Zutaten

für
3 Eigelb
125 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
½ Zitrone(n), abgeriebene Schale davon, oder 1 Zitroback
225 g Mandel(n), gerieben
1 Msp. Backpulver
Mandel(n), abgezogen, halbiert, zum Verzieren

Für die Glasur:

n. B. Rum, 54%
Zitronensaft
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Eigelb mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die restlichen Zutaten zugeben.
Teig dünn ausrollen, mit einem Herzförmchen Herzen ausstechen. Die Herzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 10-12 Minuten backen.

Puderzucker mit Rum und/oder Zitronensaft zu einer Glasur verrühren. Nach dem Backen jedes Herzchen mit Glasur überziehen und mit 1/2 gehäuteten Mandel verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo Ursula 1950, vielen Dank für das Einstellen dieses tollen Rezeptes. Es schmeckt herrlich zitronig und ist sogar mit Rumaroma sehr fein! Gibt es auf jeden Fall wieder Liebe Grüße Patty

13.11.2013 21:39
Antworten