Zutaten

100 g Löffelbiskuits (ca. 21 St.)
150 g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
Ei(er)
80 g Zucker
100 g Butter, weiche
250 g Buttermilch
4 EL Kaffee, starker, kalter (Espresso)
2 EL Amaretto
150 g Mascarpone
1 Pck. Vanillezucker
3 EL Kakaopulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ratsam wäre hier eine Kastenform für Muffins zu nehmen - sieht total toll aus. Geht allerdings auch mit den "normalen" Formen.
Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft ist dann 170°C)
Löffelbiskuits fein zerkleinern (elektrisch oder altmodisch in einer Gefriertüte und mit dem Nudelholz drüber).
In einer Schüssel Mehl, Biskuitbrösel, Backpulver und dem Natron vermengen.
In einer weiteren Schüssel das Ei leicht verquirlen. Zucker, Butter und Buttermilch hinzufügen und gut verrühren. Die Mehlmischung vorsichtig unterheben.
Den Teig in die Blechvertiefungen füllen. Im Backofen auf mittlerer Schiene 20 – 25 min backen. Die Muffins 5 Minuten im Backblech ruhen lassen, danach aus den Förmchen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Muffins mit einem Zahnstocher einige Male einstechen.
Kaffee mit dem Alkohol mischen und die Muffins mit je 1 EL der "Flüssigkeit" beträufeln und leicht trocknen lassen.
Die Mascarpone mit dem Vanillezucker zu einer glatten Creme verrühren und gleichmäßig auf die Muffins streichen und mit Kakaopulver bestreuen.
Auf einer gedeckten festlichen Tafel sieht das wirklich ganz, ganz toll aus.
Tiramisu-Muffins
Von: Chefkoch-Video, Länge: 1:46 Minuten, Aufrufe: 4.123