Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2009
gespeichert: 163 (0)*
gedruckt: 1.691 (11)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.05.2009
101 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

Kohlrabi
500 g Möhre(n)
500 g Zucchini
Wirsing
Paprikaschote(n), rot
500 g Bohnen, grün
600 g Kartoffel(n)
500 g Tomate(n)
1 Stange/n Porree
Gemüsezwiebel(n)
3 Liter Gemüsebrühe
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
  Chilipulver
  Tabasco
1 Dose Tomate(n), geschält
2 EL Bohnenkraut
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kohlrabi, Kartoffeln und Möhren schälen. Den Kohlrabi in Stifte schneiden. Den Wirsing in kleine Stücke schneiden. Paprika, Kartoffeln und Tomaten in Würfel schneiden. Den Porree, die Zucchini und die Möhren in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln häuten und achteln.

Öl in einem großen Topf heiß werden lassen. Darin die Zwiebeln glasig dünsten. Den Porree dazu geben und kurz mit dünsten. Die Bohnen und das Bohnenkraut dazu geben und weitere 5 Minuten dünsten. Dann das restliche Gemüse und die Kartoffeln dazu geben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Die geschälten Tomaten aus der Dose klein schneiden und mit der Flüssigkeit zu dem Eintopf geben. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Tabasco würzen und 45 Minuten kochen lassen.