Oma Gretes Gewürzkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 23.11.2009 4912 kcal



Zutaten

für
125 g Butter, geschmolzen
350 g Zucker
125 g Schokolade, zartbitter, geschmolzen
4 Eigelb
Nelkenpulver
Muskat
1 TL Zimtpulver
320 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Tasse Milch
4 Eiweiß
Puderzucker
Fett, für die Form
Semmelbrösel, für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
4912
Eiweiß
80,14 g
Fett
203,27 g
Kohlenhydr.
684,34 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Butter mit Zucker schaumig rühren, Eigelb 2 Min. unterschlagen, Schokolade und Gewürze einrühren. Mehl mit Backpulver mischen, über die Masse sieben und mit der Milch unterrühren. Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben.
Teig in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Gugelhupfform füllen. Im Ofen bei 170 Grad ca. 60 Min. backen. Kuchen 10 Min. ruhen lassen, dann stürzen und mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Zebi1991

Ich habe um Einiges großzügiger gewürzt als im Rezept und auch Vanillezucker, Kardamom, Ingwer und Kurkuma verwendet. Außerdem habe ich Saft und Schale einer Orange hinzugefügt bzw. die Milch teilweise dadurch ersetzt. Die Zuckermenge habe ich etwas reduziert, etwa so 280g sind bei mir drin. Der Kuchen ist etwas trockener als er sein könnte, obwohl er keine 60min im Ofen war, aber insgesamt sehr schmackhaft. Mit etwas Apfelmus dazu köstlich und sehr weihnachtlich.

25.11.2020 17:13
Antworten
Jakordialights

Also ich hätte den jetzt 60 Minuten bei 170 Grad drin, aber der ist innen noch komplett flüssig.

10.12.2019 23:04
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Margit,backe Den Kuchen wie Du es von Deinen Rührkuchen kennst,dann geht nichts schief. Ich bin mit der Nelke eher sparsam. Gutes Gelingen ! Gruß Krölli

12.01.2012 16:23
Antworten
Nuri2008

Hallo Krölli! Bezieht sich die Gradangabe auf einen Umluftherd? Würde den Kuchen nämlich gerne nachbacken; habe jedoch nur ein altes Backrohr ohne Umluft. Danke im Voraus! Margit

12.01.2012 14:40
Antworten