Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2009
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 317 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.10.2007
224 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

200 g Brot(e) - Aufstrich, cremiger (z.B. Brunch)
200 g Joghurt, Magermilch-
100 ml Limonensaft
75 g Zucker
4 Blätter Gelatine, weiße
200 ml Schlagsahne
  Für die Sauce:
1 große Mango(s), reife
1 EL Limonensaft
1 EL Zucker
 evtl. Minze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brotaufstrich, Joghurt, Limonensaft und Zucker verrühren. Gelatine einweichen, auflösen und gleichmäßig unterrühren. Masse so lange kalt stellen, bis sie fest zu werden beginnt. Steif geschlagene Schlagsahne unterheben. Mousse etwa 4 Stunden kühlen.

Für die Soße Mango schälen. Das Fruchtfleisch mit Limonensaft pürieren, mit Zucker abschmecken. Mit einem Esslöffel aus der Mousse Nocken abstechen. Je 2 Nocken mit der Mangosoße auf Tellern anrichten und nach Belieben (z.B. mit Minzblättern) garnieren.