Bewertung
(16) Ø4,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2009
gespeichert: 733 (4)*
gedruckt: 6.553 (46)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.12.2008
1.254 Beiträge (ø0,34/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Rucola
Birne(n)
150 g Camembert(s)
6 Scheibe/n Parmaschinken
12 kleine Salbei - Blätter
1 EL Öl
80 g Walnüsse
6 EL Öl, (Walnussöl)
3 EL Balsamico, weiß
1 EL Honig

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Camembert in 12 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit je einem Salbeiblatt belegen und mit dem Parmaschinken umwickeln.
Gut eignet sich dafür eine Camembertrolle. Je nach Geschmack kann man auch Ziegenkäse verwenden.

Die Walnüsse grob hacken und mit Essig, Öl und Honig zu einem Dressing verrühren.

Den Rucola waschen. Ich schneide die Stiele ab und schneide die Blätter einmal durch. So lässt sich der Salat besser essen.
Die Birne in dünne Scheiben schneiden.

Rucola locker auf einem Teller anrichten, jeweils zwei Birnenscheiben darüber legen und mit dem Dressing beträufeln.

Die Käsesaltimbocca in Öl auf jeder Seite ca. 30 Sekunden braten und dann auf den Salat legen.