Himbeereis


Rezept speichern  Speichern

sehr cremig

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 21.11.2009



Zutaten

für
2 Eigelb
100 g Puderzucker
150 g Naturjoghurt
250 ml Sahne
300 g Himbeeren, TK
8 cl Essig, (Vincotto Himbeere)
1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Himbeeren auftauen lassen, Vincotto Himbeere und den Zitronensaft zugeben, mit dem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb streichen um die Kerne zu entfernen.
Eigelbe mit dem Puderzucker über einem heißen Wasserbad aufschlagen, abkühlen lassen und die Sahne, den Joghurt und die Fruchtmasse zugeben.
Die Masse für ca. 40 min. in der Eismaschine zubereiten. Fertig.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tiberius777

Sehr lecker, 4 Sterne von mir! Ich hab's mit flüssigen Zucker gemacht, den ich vom Backen übrig hatte (dafür etwas weniger) und statt Naturjoghurt hatte ich noch einen Himbeerjoghurt (auch etwas weniger). Aber das Resultat war wirklich überraschend gut. Sogar meine etwas skeptische Frau fand das sehr lecker! Werd ich auf jeden Fall öfter machen, und auch mal mit anderen Früchten.

04.07.2010 21:43
Antworten