Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2009
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 308 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.03.2005
2.704 Beiträge (ø0,52/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 ml Rotwein
Nelke(n)
1/4 TL Muskat
1 EL Kardamomkapsel(n), davon nur die Samen
200 g Butter
300 g Zucker
Ei(er)
500 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 EL Zucker, zum Bestreuen
2 Prisen Zimt, zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rotwein mit den Nelken, dem Muskat und den Kardamomsamen in einem Topf bis auf die Hälfte der Flüssigkeit einkochen, von der Platte nehmen und auskühlen lassen.

Butter, Zucker und Ei mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Dann den Wein durch ein Sieb dazu gießen. Die restlichen Zutaten (bis auf Zucker und Zimt) mischen, dazu geben und rasch zu einem Teig verkneten. Etwa 30 Minuten kühl stellen.

Den Teig mit etwas Mehl ca. 1 cm dick auswallen, in ca. 1x10 cm große Stängel schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Zimt und Zucker mischen und über die Stängel streuen. Die Bleche in den auf 180° C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 15 Minuten backen. Die fertig gebackenen Stängel auf einem Gitter auskühlen lassen.