Vorspeise
kalt
Sommer
Europa
Suppe
gebunden
raffiniert oder preiswert
Deutschland
Süßspeise
Dessert
Kinder
Frucht
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Pommersche Kirschsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.11.2009



Zutaten

für
700 g Kirsche(n) ohne Stein
1 Stange/n Zimt
100 g Zucker
2 EL Speisestärke
150 ml saure Sahne
Minze, einige Blättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Von den Kirschen 500 g mit 600 ml Wasser in einen Topf geben. Die Zimtstange hinzufügen und die Mischung zum Kochen bringen. Die Kirschen bei geringer Temperatur etwa 30 Minuten köcheln lassen. Danach die Zimtstange entfernen und die Kirschen abkühlen lassen. Die abgekühlten Kirschen in der Kochflüssigkeit pürieren und unter Rühren den Zucker darin auflösen (bei Kirschen aus dem Glas kann man evtl. auf den Zucker verzichten, also vorher abschmecken).

Die restlichen Kirschen hinzufügen und die Suppe erneut aufkochen lassen. Die Speisestärke in etwas Wasser anrühren und die Suppe damit binden, dann vom Herd nehmen und die saure Sahne einrühren.

Die Kirschsuppe kalt stellen und kalt mit Minzblättern dekoriert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gourmet30158

meine Mutter hat es immer mit Vanillepuddingpulver angedickt, auch lecker

15.07.2018 12:19
Antworten
ProbierMalKurz

Ich habe das Rezept noch nicht probiert, kenne diese Suppe aber aus meiner Kindheit. Alle hier beschriebenen Suppen sind aber von der Farbe her rot. Ich kenne die Suppe in weiß (vielleicht mit Milch, o.ä.). Gibt es dazu ein Rezept oder eine Idee?

21.04.2015 21:34
Antworten
Kochen_macht_frei_Cxx

Leckeres Rezept, mal ein anderer Verwendungszweck für Kirschen. Die Suppe konserviere ich mir jetzt, ist bestimmt vorallem in kälteren Monaten ein Genuss. ;)

22.06.2014 10:51
Antworten