Polenta mit Tomaten - Pinienkern - Sauce


Rezept speichern  Speichern

Kinder lieben es!

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.11.2009



Zutaten

für
1 Liter Milch
1 Gemüsebrühwürfel
250 g Polenta
1 Bund Petersilie
500 g Fleischtomate(n)
50 g Pinienkerne
Salz und Pfeffer
150 g Parmesan, frisch geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Milch zusammen mit dem Brühwürfel in einen heiß ausgewaschenen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Polenta langsam einrieseln lassen. 7 Minuten kochen und dabei häufig umrühren, dann vom Herd ziehen und ausquellen lassen.

Die Tomaten waschen und putzen und dann zusammen mit den Pinienkernen pürieren. Das Tomatenmus in einem Topf erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Petersilie waschen, die Blättchen abzupfen und hacken. Die Petersilie zur Polenta geben, anschließend den Käse nach und nach einrühren und schmelzen lassen.

Auf Tellern mit der Tomatensauce servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Amadea123

Ich fand das Gericht sehr lecker und die Soße bei aller Schlichtheit raffiniert ;). Allerdings würde ich die Soße als erstes zubereiten. Sonst ist die Polenta beim Anrichten schon fast wieder kalt.

08.04.2020 18:10
Antworten