Bewertung
(11) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2009
gespeichert: 725 (1)*
gedruckt: 1.843 (25)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2009
2.086 Beiträge (ø0,69/Tag)

Zutaten

Eiweiß
150 g Zucker
1/2 TL Zitronensaft
2 Tropfen Bittermandelaroma
  Für die Füllung:
50 g Nougat, (Nussnougat)
3 EL Espresso, starker
10 g Butter, weiche
20 g Puderzucker
1 EL Mandel(n), geschält und gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiweiße steif schlagen. Nach und nach Zucker einrieseln lassen. Zitronensaft und Bittermandel-Aroma zufügen. Die Masse so lange weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat.

Den Backofen auf ca. 150°C vorheizen.

Masse in einen Spritzbeutel mit kleiner Tülle füllen und kleine Knöpfe auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen und backen (ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene).

Nougat im Wasserbad schmelzen. Espresso zufügen und abkühlen lassen. Butter mit Puderzucker schaumig rühren. Mit so vielen Mandeln unter die Nougat-Masse rühren, dass es eine streichfähige Masse ergibt. Jeweils 2 Schäumchen mit Nougat-Masse zusammensetzen.