Schoko - Stäbchen

Schoko - Stäbchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Weihnachtsgebäck, ergibt ca. 40 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 19.11.2009 90 kcal



Zutaten

für
125 g Butter
150 g Zucker
½ Vanilleschote(n), das Mark
½ Orange(n), abgeriebene Schale
½ TL Chilipulver
1 Prise(n) Meersalz
2 Ei(er)
1 Eigelb
275 g Mehl
1 Pck. Backpulver
200 g Schokolade, bitter (mind. 70% Kakao)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Butter mit Zucker, Vanillemark, Orangenschalen, 1 TL Chilipulver sowie Meersalz leicht cremig rühren. 1 Ei sowie Eigelb nacheinander zufügen. Mehl mit Backpulver vermengen, über die Masse sieben und untermengen. Den Teig in Folie wickeln und 60 Minuten kühl stellen.

Ofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen.
Den Teig zwischen zwei Klarsichtfolien ca. 1cm dick ausrollen und mit einem scharfen Messer in Stäbchen von 1 mal 7cm schneiden. Die Stäbchen auf Backpapier legen und mit den restlichen verquirlten Ei bestreichen. Ca. 20 Min. backen und auskühlen lassen.

Schokolade mit einem Küchenmesser grob hacken, über dem heißen Wasserbad schmelzen und auf 32 Grad temperieren. Rest Chilipulver unterrühren, die Stäbchen längs zur Hälfte hinein tauchen und auf Kuchengitter abkühlen lassen. Evtl. mit Chilipulver bestäuben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.