Lebkuchen - mein liebstes Rezept


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 17.11.2009



Zutaten

für

Für den Teig:

300 g Mehl
150 g Honig
100 g Zucker
100 g Butter
150 ml Milch
2 ½ TL Backpulver
2 Ei(er)
2 Pck. Lebkuchengewürz
½ TL Zimt
1 EL Kakaopulver
100 g Mandel(n), gemahlene oder Haselnüsse
Kuchenglasur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Honig, Zucker, Butter und Milch in einem Topf bei geringer Temperatur erwärmen bis sich der Zucker gelöst hat. Nicht aufkochen! Abkühlen lassen.
Das Mehl mit Backpulver, Lebkuchengewürz, Zimt, Kakao und Mandeln vermischen und unter die Honigmasse rühren. Dann die Eier kräftig unterrühren, so lange rühren, bis eine geschmeidige Masse entstanden ist. Die Masse sollte gerade so vom Kochlöffel fließen.
Wenn die Masse noch zu fest sein sollte, noch etwas Milch unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes evtl. mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 20-25 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen, erkalten lassen und in Stücke schneiden.

Mit Puderzuckerguss oder Schokoladenglasur überziehen und dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.