Bewertung
(24) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2009
gespeichert: 1.132 (0)*
gedruckt: 5.814 (18)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n)
250 g Mehl
50 g Grieß (Hartweizen-)
 etwas Salz
250 ml Tomate(n), passierte
Cocktailtomaten
Zwiebel(n)
1 EL Tomatenmark
1 Zehe/n Knoblauch
  Pfeffer
  Basilikum, frisch, TK oder getrocknet
  Oregano, frisch, TK oder getrocknet
1 TL Olivenöl
 evtl. Parmesan, gerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen, bis sie gar sind (mit der Gabel oder einem Messer prüfen, wenn das Wasser kocht, dauert es etwa 20 Minuten). Noch heiß pellen und in eine Schüssel geben. Mit dem Kartoffelstampfer oder der Kartoffelpresse zu einem feinen Brei verarbeiten.
Ds Mehl mit dem Grieß vermischen und zusammen mit einer Prise Salz zu dem heißen Kartoffelbrei geben und alles zu einem gleichmäßigen, festen Teig kneten.
Den Teig zu einer etwa daumendicken Rolle rollen und in 1-2 cm lange Stücke schneiden. Die Gnocchi in kochendes Salzwasser geben und kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Dann abschöpfen und beiseite stellen.

Zwiebel und Cocktailtomaten würfeln. Die Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl anbraten, dann den Knoblauch hineinpressen und das Tomatenmark hinzugeben und beides kurz mit braten. Nun die Tomatenwürfel hinzugeben, die passierten Tomaten in die Pfanne gießen und alles miteinander verrühren. Aufkochen lassen, dann mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano abschmecken.
Die Gnocchi in die Sauce geben und unterheben, sofort servieren.

Dazu nach Geschmack geriebenen Parmesan servieren.

Expresstipp:
Die ungeschälten Kartoffeln waschen und nass in eine Mikrowellenschüssel geben. Abgedeckt in der Mikrowelle bei 600-700 Watt in etwa 10 Minuten garen, dann pellen und fortfahren wie oben beschrieben.