Nudelsalat für heiße Tage


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 15.11.2009



Zutaten

für
500 g Nudeln
250 g Kirschtomate(n)
250 g Rucola
2 Knoblauchzehe(n)
5 EL Balsamico
6 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Chilipulver
100 g Pinienkerne
n. B. Parmesan
n. B. Oliven

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln al dente kochen. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Rucola putzen, waschen und in Streifen schneiden, die Oliven in Scheiben schneiden. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, Vorsicht, sie brennen schnell an!

Das Olivenöl mit dem Balsamico mischen, die Knoblauchzehen hineinpressen und das Dressing mit Pfeffer, Salz und Chilipulver würzen. Das Gemüse und die noch warmen Nudeln dazugeben und alles gut mischen und abschmecken.

Vor dem Servieren mit Pinienkernen und gehobeltem Parmesan bestreuen.

Der Salat eignet sich als Hauptgericht, man kann ihn aber auch zu Gegrilltem reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

escoba

Für mich der absolute Lieblingssalat! Mache ihn allerdings etwas anders. Nehme nur Schleifennudeln, Pinienkerne, Ruccola und frischen Parmesankäse, die Soße mache ich immer mit Balsamicoessig und Balsamicocreme! Ein Traum! <3

20.08.2012 14:07
Antworten