Sahneplätzchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 14.11.2009



Zutaten

für
320 g Mehl
220 g Butter
150 g saure Sahne
etwas Kondensmilch
Hagelzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die kalte Butter in Scheiben schneiden und schnell mit dem Mehl und der sauren Sahne zu einem Knetteig verarbeiten. Mehrere Stunden kalt stellen.
Den Teig ausrollen - nicht zu dünn, kleine Plätzchen ausstechen und auf ein gefettetes Backblech legen. Die Oberfläche mit Dosenmilch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Bei 200° C Heißluft ca. 10 Min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

knoedelmaus

Hallo Sabine, danke für Deine Bewertung. Wir lieben diese Kekse auch, besonders weil sie so schnell zu backen sind. Wenn ich sie zu Wein oder Bier reiche, bestreue ich sie gern auch mal mit Mohn, Salz, Kümmel etc.

16.11.2009 12:00
Antworten
schlaho

Die Plätzchen sind klasse! Hat meine Oma schon gemacht, aber mit Schmand,statt Saurer Sahne. Ist aber ja fast dasselbe. Die Plätzschen passen super zu Wein oder Bier! Kann ich echt empfehlen! Leicht und schnell (bis auf die Wartezeit ;) ) gemacht! VG! Sabine (Hab vor einigen Tagen selbst das Rezept eingereicht, weil ich es so toll finde!!!)

16.11.2009 09:39
Antworten