Oliven - Ciabatta


Rezept speichern  Speichern

Ergibt ein Brot

Durchschnittliche Bewertung: 4.55
 (38 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 14.11.2009 2156 kcal



Zutaten

für
500 g Mehl
400 ml Wasser, lauwarmes
50 g Oliven, in dünne Scheiben geschnittene schwarze
1 Pck. Trockenhefe
1 TL Zucker
2 TL Salz
40 ml Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
2156
Eiweiß
52,19 g
Fett
51,46 g
Kohlenhydr.
362,71 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Mehl, Oliven, Zucker, Salz, Trockenhefe und Wasser miteinander vermengen, dann erst das Olivenöl zugeben und den Teig nochmals gut durchkneten. Ca. 45 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig zu einem länglichen Brot formen und mit Mehl bestäuben. Ca. 25 Minuten backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

purzelchen1987

Kann ich den Teig schon einen Tag zuvor zubereiten? Falls ja, wie soll ich ihn verwahren? Nachdem er aufgegangen ist in den Kühlschrank?

13.05.2021 15:40
Antworten
Sillewipp

Danke für das tolle Rezept! Ich habe die Mengenangaben auf 0.75 umgerechnet und Dinkelmehl und Trockenhefe verwendet. Den Teig habe ich einfach auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Blech gegossen und nach Anleitung gebacken. Superlecker!

08.08.2020 21:53
Antworten
Franziska-Oberndorfner

Kann man das mit getrockneten Tomaten auch machen?

31.07.2020 20:00
Antworten
Schdilifinchen

mega Lecker! aber ja, die Konsistenz des Teiges ist gewöhnungsbedürftig... nehme meist ebenfalls etwas mehr Mehl, da ich sonst eher einen Fladen habe. geschmacklich aber einfach top! mache immer noch Oregano oder Parmesan rein :)

01.06.2020 08:00
Antworten
Franziska-Oberndorfner

Sehr gutes Rezept aber Zuviel Wasser. Hab auch nur 320ml genommen und 100g Oliven. Ganz easy Rezept.

30.05.2020 10:37
Antworten
Steffital

Ich hab das Ciabatta nach Rezept gebacken und auch mit 400ml Wasser. Der Teig ist zwar dünn aber das ist egal, weil das Ergebnis zählt. Ist super lecker und fluffing!

30.11.2014 19:22
Antworten
Fiammi

Hallo zusammen, wenn ihr das Wasser reduziert, ist es halt kein typisches Ciabatta. Den Teig gibt man am besten in eine mit Backpapier ausgelegte Form (Auflaufform, Jenaglas usw.), da er sonst auseinanderläuft. Der Teig kann auch nur gefaltet und nicht geknetet werden. Probiert es mal aus, der Unterschied ist enorm, vom Geschmack und vom Aussehen. Die Geh- und die Backzeiten sind vielleicht etwas zu kurz. Aber jeder Backofen ist anders. Ciao Fiammi

11.08.2012 07:54
Antworten
Vivian-Rose

Hallo, ich habe heute das Ciabatta nach gebacken. An Wasser habe ich auch nur 300ml genommen und noch 3 Zehen frisch geriebenen Knoblauch mit rein gemischt. Ich habe ein Problem mit Trockenhefe, schon zum 2. Mal. Irgendwie ist das fertige Brot nicht so fluffig, sehr fest in seiner Konsistenz. Im Geschmack ist es ausgezeichnet, darum gebe ich auch glatte 4 Sternchen. Danke für dieses Rezept! Meine Frage wäre: Wieviel frische Hefe müsste ich bei diesem Brot nehmen, um die Trockenhefe zu ersetzen? Ich bitte um Hilfe... Liebe Grüße Vivian-Rose

27.06.2012 01:13
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, ich hatte den Kommentar oben garnicht gesehen und habe auch gleich von vorne herein 300ml Wasser genommen, da mir die 400ml zuviel vorgekommen sind. So passte es dann auch bestens, ich habe auch weniger Olivenöl genommen. Das Brot ist sehr lecker gewesen und ich werde es gerne wieder backen. Ein Foto ist auch schon unterwegs. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

06.05.2012 22:51
Antworten
Isnogud12

Ich war sehr skeptisch,ob der Teig was wird.Die Flüssigkeitsmenge ist fast dieselbe wie die Mehlmenge! Habe vorsichtshalber nur 300 g Wasser,30 g Olivenöl und 1,5 Tl. Salz genommen.Oliven waren auch etwas weniger. Mit diesen ganzen Änderungen war es sehr schmackhaft ^.^ (also,ich gebe der geänderten Version 4**** würde es auf keinen fall mit mehr Wasser machen.war so schon sehr weich) Glg

16.03.2012 22:42
Antworten