Bewertung
(10) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2009
gespeichert: 438 (1)*
gedruckt: 5.782 (45)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2006
1.651 Beiträge (ø0,36/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini, möglichst gerade Form
Zitrone(n) oder Limetten
1 Bund Petersilie, glatt
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
  Olivenöl, sehr gutes

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini mit dem Sparschäler in feine Scheiben (der Länge nach) schneiden, gut salzen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen (währenddessen vielleicht mal wenden).
Darauf kommt dann der Zitronensaft frisch gepresst (oder Limette, falls vorhanden) und sehr gutes Olivenöl (Menge nach Gusto), frisch gemahlener Pfeffer (schön sieht bunter Pfeffer aus) und frische, in kleine Blättchen gezupfte Petersilie. Fertig.
Suuuper lecker und wenn es schön angerichtet ist, ein echter Schlager.
Ist auch ideal als Beilage beim Grillen, dazu passt immer Ciabatta oder Baguette.