Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2009
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 320 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 Beutel Reis, (Langkornreis)
2 Pck. Käse, geriebener
2 große Zucchini
4 große Karotte(n)
2 Pck. Feta-Käse
1 Becher Naturjoghurt
Zwiebel(n)
1 kg Hackfleisch, halb und halb
3 große Ei(er)
375 ml Milch
  Öl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Knoblauchzehe(n)
  Knoblauchpulver
  Petersilie, getrocknet
 etwas Butter
  Dill
  Chilipulver
  Gewürzmischung, (Hackfleischgewürz)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten, anschließend in eine Schüssel geben und mit etwas Butter und Petersilie vermischen.

Die Zucchini waschen, halbieren und in kleine Halbmonde schneiden, am besten mit einem Scheibenschneider damit alle die selbe Dicke haben, diese wiederum halbieren. Die Möhren schälen, waschen und ebenfalls in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Gemüse und Zwiebeln, in eine Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen. Ca. 75 ml Milch dazugeben und alles zum Kochen bringen. 7-9 Minuten zugedeckt auf kleiner Flamme vor sich hin köcheln lassen, bis das Gemüse gar, aber noch bissfest ist

Das Gemüse herausnehmen und beiseite stellen. In der noch heißen Pfanne das Hackfleisch in etwas Öl braten und mit einer gehackten Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Paprika und ggf. Hackfleischgewürz würzen. Wenn das Hackfleisch kross und braun gebraten ist, in eine große Auflaufform geben. Den Feta darüber bröckeln. Das Gemüse auf das Hackfleisch geben und mit einem Kochlöffel vermengen, so dass alles gleichmäßig verteilt ist. Den geriebenen Käse aus einer Packung darüber streuen. Den Reis in das Gemisch geben und nochmals alles mit einem Kochlöffel vermischen. Wenn die Käsesorten schon etwas zerlaufen sind, die Oberfläche glatt streichen. Den Ofen auf 220°C vorheizen.

Die restliche Milch in ein hohes Gefäß geben und mit dem Joghurt verrühren. Mit den Eiern schaumig und dicklich aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Chilipulver, ein wenig Dill und Petersilie würzen. Gleichmäßig über die Zutaten in der Auflaufform gießen und den restlichen Käse darauf verteilen.

Die Form für 20 - 25 Minuten in den Ofen geben. Die Oberfläche muss schön goldbraun und kross werden.