Bewertung
(32) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2009
gespeichert: 603 (2)*
gedruckt: 5.134 (29)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2004
82 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Graupen, mittel oder grob
1 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
500 g Hackfleisch vom Rind
2 große Möhre(n), in kleinen Stückchen
2 Stange/n Lauch, in feine Ringe geschnitten
1 Dose Mais
1 Dose Tomate(n), stückige
200 ml Brühe
  Salz und Pfeffer
 etwas Petersilie, fein gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Graupen in reichlich Salzwasser 20 Minuten kochen. Auf ein Sieb schütten und gründlich mit kaltem Wasser durchspülen.

In der Zwischenzeit das Hackfleisch braun und krümelig braten. Nacheinander die Zwiebel, die Möhren und den Lauch dazugeben und ca. 5 Minuten weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit der Brühe und den Tomaten ablöschen. Weiter köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

Den Mais und die Graupen unterrühren und noch einige Minuten weiter köcheln lassen. Wenn alles richtig heiß ist, nochmal abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.