Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.11.2009
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 310 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2007
28.249 Beiträge (ø6,23/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Okraschoten, frisch
Zitrone(n), Saft von
1 EL Zucker
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Okras waschen, trocken tupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln und etwa 5 min marinieren.
Die Schoten vorsichtig entnehmen, etwas abtropfen lassen und in Olivenöl unter vorsichtigem Wenden ca. 5 min anbraten.
Zucker zugeben, Früchte wenden und mit dem Zitronensaft, in dem die Okras mariniert wurden, ablöschen.
Mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Wasser angießen und ca. 5 min bei schwacher Hitze garen; gelegentlich wenden.

Okras schmecken heiß als Beilage zu Geflügel- oder Lammgerichten, aber auch lauwarm als Vorspeise oder Fingerfood.