Bewertung
(32) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2009
gespeichert: 766 (5)*
gedruckt: 5.781 (40)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Zwiebel(n)
1 kg Leber, vom Schwein
250 ml Fleischbrühe
2 EL Öl
2 EL Mehl
3 TL Paprikapulver, edelsüß
150 g Schmand
Apfel
250 ml Rotwein, trocken
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln achteln. Die in Würfel geschnittene Leber kräftig salzen und in einer Schüssel mit Mehl mischen. In Öl kräftig anbraten. Die Zwiebeln hinzufügen und mit dem Paprikapulver bestreuen. Kräftig umrühren und ca 2-3 Min schmoren. Mit Rotwein ablöschen und die Brühe dazugießen. Den fein gewürfelten Apfel hinzugeben. Unter Rühren den Bodensatz lösen und alles ca. 45 Min zugedeckt schmoren. Wenn die Zwiebeln weich sind, mit Salz abschmecken und mit dem Schmand andicken.

Wir essen dazu am liebsten Kartoffelpüree und einen Bohnensalat mit Sahnedressing.