Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2009
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 280 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2009
11 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250  Nudeln, bunte
Frühlingszwiebel(n)
300 g Brokkoli, TK
Aubergine(n)
1 Dose Bohnen, (Chilibohnen)
Cocktailtomaten
 etwas Gemüsebrühe, instant
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen.

Den Brokkoli in einem Topf auftauen lassen, etwas klein schneiden und in wenig Wasser bei niedriger Hitze dünsten, bis er weich ist. Ab und zu umrühren. Zwischenzeitlich die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Aubergine in Stücke schneiden. Beides zum Brokkoli geben und mit weich dünsten. Als nächstes die Chilibohnen samt der Bohnenflüssigkeit unterrühren und erhitzen. Die Tomaten halbieren, hinzufügen und ebenfalls mitdünsten. Das Gemüse sollte richtig weich sein.

Danach die fertigen Nudeln abgießen und untermischen. Mit etwas Gemüsebrühpulver abschmecken, nochmal gut vermischen und heiß werden lassen, dann servieren.