Bewertung
(9) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2009
gespeichert: 539 (2)*
gedruckt: 6.404 (29)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.05.2009
101 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200  Bulgur
500 ml Wasser
3 EL Sojasauce
4 EL Zitronensaft
Tomate(n)
1/2  Salatgurke(n)
3 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
1 Bund Pfefferminze
7 EL Olivenöl
  Salz
  Pfeffer
5 EL Paprikapulver (Tatli Biber)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Bulgur mit dem Wasser, der Sojasauce und dem Zitronensaft kurz aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen und quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Gurke und die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebeln häuten und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Petersilie und die Minze waschen und klein hacken.

In einer Salatschüssel die Kräuter mit dem Öl, dem Tatli Biber (gibt es in türkischen Lebensmittel-Geschäften), den Zwiebeln, dem Knoblauch, Salz und Pfeffer miteinander verrühren. Dann den Bulgur und die Tomaten- und Gurkenwürfel dazu geben und mindestens 6 Stunden ziehen lassen.