Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2009
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 862 (8)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Putenbrust
Paprikaschote(n), rot und gelb
Zwiebel(n)
Möhre(n)
1 EL Petersilie, frisch, gehackt
  Sojasauce
1/2 Flasche Cremefine,15%
300 g Bandnudeln
4 große Champignons
  Paprikapulver
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser mit Salz zum Kochen bringen und die Bandnudeln kochen.
Putenbrust würfeln und in einem Wok oder einer größeren Pfanne zur Hälfte anbraten.
Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Möhren und Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Champignons in schmale Streifen schneiden. Alles zum halb fertig gebratenen Putenfleisch geben und mindestens 10 Min. braten, bis das Putenfleisch richtig durch ist.
Die fertigen Bandnudeln und die Cremefine dazugeben und gut durchrühren. Nochmals 5 Min. braten. Mit den Gewürzen abschmecken und etwas einziehen lassen.