Schnelle Blätterteig - Nusskipferl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 12.11.2009 3560 kcal



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig
150 g Haselnüsse, gemahlen
75 g Zucker
60 g Semmelbrösel
1 Prise(n) Zimt
180 ml Milch

Nährwerte pro Portion

kcal
3560
Eiweiß
54,48 g
Fett
248,20 g
Kohlenhydr.
263,39 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Für die Füllung alle Zutaten miteinander vermischen. Aus dem Blätterteig kleine Dreiecke schneiden, in die obere Mitte einen esslöffelgroßen Klecks Füllung geben und zusammenrollen.

Bei 180°C Heißluft cirka 15 Minuten backen.


Ideal wenn sich kurfristig Besuch ankündigt!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kleine2

Sehr schnell und lecker, allerdings reichte auch bei mir 2/3 der Masse für 16 kleine Hörnchen.

22.01.2022 18:44
Antworten
manuelascholze

Tolles Rezept. Super schnell gemacht und super für Resteverwertung wie bei uns. Hatte noch gemahlene Mandeln und Nüsse von der Weihnachtsbäckerei übrig und diese genommen. Zimt habe ich frei Hand nach Geschmack genommen und sonst so wie es von den Angaben im Rezept stand. 10min Aufwand und dann so etwas leckeres zum Kaffe besser geht es nicht. Wird es nun öfters geben. Definitiv 5⭐.

25.02.2021 20:11
Antworten
Hemdenmatz

Sehr lecker. Schmeckt wie Nussplunder vom Bäcker. Mein Mann liebt alles was mit Blätterteig und Nüssen zu tun hat.

08.12.2020 12:22
Antworten
ju_uls

hab mehr zimt genommen, ansonsten alles nach rezept. schmeckt echt gut, nicht so süß wie erwartet. 😊

16.12.2018 17:43
Antworten
Tonkawa

2/3 der Menge haben auch bei mir gereicht - für 12 Hörnchen, aus einem runden Teig geschnitten. Klasse schnelles Rezept!

09.09.2018 15:34
Antworten
Gelöschter Nutzer

Boah sind die lecker, schnell gemacht und noch schneller verputzt!

08.02.2013 16:23
Antworten
Gelöschter Nutzer

Lecker, lecker, lecker diese Kaffeestückchen. Habe sie eben ausprobiert. Hatte keine gemahlenen Nüsse mehr sondern nur Mandeln. Schmeckt auf jeden Fall genauso gut. Danke für das Rezept.

03.07.2011 18:01
Antworten
schmigi

Das mit den Dreiecken hat leider nich so geklappt. Aber sind trotzdem sehr lecker!!! Werde beim nächsten mal Schnecken machen. Gruß

09.06.2011 17:05
Antworten
FrauMausE

Tolles Rezept, ich bin ein wenig ungeschickt im Hörnchen-Rollen, von daher habe ich mit genau den Rezeptzutaten eine Art "Blätterteig-Schleife" fabriziert. Was geschmacklich ja nun keinen Unterschied macht. Die Zimtprise rockt! Alle Fünfe! LG FrauMause

12.02.2011 19:31
Antworten
Titlis2912

ui ui ui habe gerade die Kipferl gemacht. Das ist ein super schnelles Rezept, wenn mann keine Zeit hat, aber trotzdem was zum Kaffee möchte. Die Kipferl waren gerade abgekühlt da haben wir sie gleich probiert, ich eins mein GöGa natürlich zwei. Wir sind richtige Nussesser, da ist das Rezept genau das richtige. Das Rezept ist sehr zu empfehlen. Gruß Bärbel

25.04.2010 10:36
Antworten