Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
einfach
Schwein
Kinder
gekocht
Camping
Studentenküche
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Nudeln mit Spinat - Sahne - Sauce mit Kochschinken

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.11.2009 934 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln, (z.B. Spiralennudeln)
Olivenöl
1 große Zwiebel(n), fein gehackt
200 g Kochschinken, gewürfelt
200 ml süße Sahne
125 g Käse, geriebener (z. B. Edamer)
450 g Rahmspinat, TK, aufgetaut
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
934
Eiweiß
38,53 g
Fett
44,94 g
Kohlenhydr.
93,06 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser bissfest kochen.

Für die Sauce die Zwiebeln in Öl glasig anbraten, dann den Kochschinken hinzufügen und ein bisschen brutzeln lassen. Mit der Sahne aufgießen, den Käse in der Sauce schmelzen lassen und dann den Spinat hinzufügen. So lange köcheln lassen, bis eine cremige Sauce entstanden ist.

Mit Salz abschmecken, die Sauce über die Nudeln geben und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Danni2107

mega lecker habe bereits andere Varianten probiert, anstatt Schinken gewürfelten Speck und anstatt Emmentaler Mozarella immer wieder lecker 5 *

03.09.2019 13:53
Antworten
Rosevonjericho

sehr lecker und schnell gezaubert! Dankeschön

05.08.2019 19:16
Antworten
Sarah121296

Mega leckeres Rezept und es geht super schnell! Kommt bei uns öfter auf den Tisch

26.04.2018 22:16
Antworten
Christina-Anderson-Fischer

Die Soße ist mittlerweile unsere Lieblingssoße. 😍 Könnte man die Soße eigentlich auch einfrieren? Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht?

27.03.2018 17:50
Antworten
Sigrilila

habe heute dieses Rezept nur ausprobiert, weil ich Kochschinekne hatte der - weg musste - . Ich bin total begeistert, mit Knoblauch und ein wenig Muskat war es ein Gaumenschmaus. Frischer Spinat ist super dazu

05.03.2018 19:58
Antworten
Sunny_Mammi07

Hab es gerade gemacht und ich muss sagen es ist sehr lecker. Ich hab noch eine Knoblauchzehe mit dran gemacht. Es ist schnell gemacht und man hat diese Zutaten eigentlich immer Zuhause. Wird jetzt öfters gemacht.

05.12.2016 17:53
Antworten
Melmel76

Sehr lecker, schnell zubereitet und hat man fast immer alle Zutaten im Haus. Tolles Rezept.

29.02.2016 16:27
Antworten
AtraMagNudeln

Schmeckt wirklich super und gehört mittlerweile zum festen Repertoire. :)

27.11.2013 07:55
Antworten
kimitsu

Hallo, ein tolles Rezept. Schnell zubereitet, und vor allem richtig lecker! Hab mit etwas Pfeffer gewürzt. Lg Tanja

17.01.2012 17:21
Antworten