Bewertung
(8) Ø3,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2009
gespeichert: 279 (1)*
gedruckt: 3.408 (22)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2007
54 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2  Semmel(n)
60 ml Milch, warm
1/2  Ei(er)
  Paniermehl, oder Mehl
1 TL Öl
Zwiebel(n), fein gewürfelt
  Petersilie, gehackt
  Salz
  Muskat
  Für die Sauce:
200 g Champignons
Zwiebel(n), gewürfelt
1 TL Öl
1 TL Mehl
50 ml Sahne
150 ml Milch
  Petersilie, gehackt
  Brühe, gekörnte
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Semmeln klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel und die Petersilie in einer Pfanne in Öl andünsten und zu den Semmeln geben. Das Ei in einer Tasse verkleppern und nur die Hälfte davon in den Semmelteig geben. Mit etwas warmer Milch begießen und mit den Händen kräftig durchkneten. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Wenn der Teig zu weich ist, noch etwas Paniermehl dazugeben und nochmals durchkneten.
Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen entweder 1 großen oder 2 kleine Knödel formen und in Salzwasser ca. 20-30 Minuten ziehen lassen. Das Wasser darf nicht sprudelnd kochen, nachdem die Knödel im Topf sind.

Sauce:
Die Pilze säubern und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel mit den Pilzen in Öl andünsten. Mit dem Mehl bestäuben und gut verrühren, dann die Sahne mit der Milch dazugeben. Mit gekörnter Brühe, Salz und Pfeffer abschmecken und kurz einkochen lassen. Zum Schluss die gehackte Petersilie dazugeben.