Bewertung
(54) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
54 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2009
gespeichert: 1.683 (0)*
gedruckt: 3.218 (4)*
verschickt: 49 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2004
14.113 Beiträge (ø2,5/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Weizenmehl, Type 405
300 g Wasser
15 g Hefe, frische
420 g Weizenmehl, Type 550
150 g Wasser, lauwarm
12 g Hefe, frische
15 g Meersalz, fein

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 3 Tage 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ersten 3 Zutaten gut miteinander rühren. Die Konsistenz ist so ähnlich wie ein Waffelteig. Mit einem feuchten Tuch zudecken und darauf einen flachen Teller legen. Nun alles mindestens 2,5 oder 3 Tage auf Zimmertemperatur gehen lassen. Am Ende ist der Teig erheblich flüssiger und riecht stark nach Ferment.

Die letzten 4 Zutaten mindestens 15 Minuten zusammen mit dem Vorteig kneten. Eine Schüssel mit etwas Öl gut einfetten, Teig dazugeben und zugedeckt so circa 2,5 - 3 Stunden ruhen lassen.

Der Teig auf eine bemehlte Fläche fallen lassen, alles gut bemehlen, zart und vorsichtig durch leichtes pressen "entblähen", einen ovalen Laib formen und diesen in den gut bemehlten Gärkorb geben und mit einem Tuch zugedeckt weitere 30-45 Minuten gehen lassen.

Nun der Backofen auf 250° vorheizen. In der Zeit merkt man, wie der Teig schön wächst.

Teig auf einem Blech umkippen, Ofen schwaden und Blech einschieben. Nach 15 Minuten Temperatur auf 200° reduzieren und das Brot weitere 20 Minuten backen. In den ersten 5 Minuten jeweils 2 mal schwaden.