Camping
einfach
Europa
gekocht
Getreide
Hauptspeise
Italien
raffiniert oder preiswert
Reis
Schnell
Studentenküche
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Risotto mit Orangen und Ziegenfrischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.11.2009



Zutaten

für
150 g Schinken, milder roher, z.B. Parmaschinken
1 Paprikaschote(n), rot
1 Orange(n), ersatzweise ca. 100 ml Orangensaft
350 g Reis, (Risottoreis)
1 Liter Rinderbrühe oder Geflügelbrühe
2 EL Olivenöl
1 EL Ziegenfrischkäse
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Orange auspressen und die Brühe zum Kochen bringen.

Schinken und Paprika würfeln und im Olivenöl leicht anbraten. Den Reis hinzugeben, glasig anbraten und mit dem Orangensaft ablöschen. Jetzt nach und nach mit der kochend heißen Brühe aufgießen und unter Rühren weiter garen. Immer nur wenig Brühe nachgießen, so dass der Garvorgang nicht unterbrochen wird.

Am Schluss den Ziegenfrischkäse unterrühren, aber vorsichtig mit der Menge, da der Ziegenfrischkäse einen "eigenwilligen" Geschmack hat. Anschließend noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Die Reiskörner sollen nach dem Garen (15-20 Minuten) noch einen angenehmen bissfesten Kern haben. Die Konsistenz des Gerichtes ähnelt einem dickflüssigen Brei.

Die feinsten Risotto-Reissorten sind Carnaroli oder auch Vialone. Die häufigste ist Arborio (Avorio, Arvorio), die man auch bei uns im Supermarkt bekommt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.