Bewertung
(41) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
41 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.10.2003
gespeichert: 2.476 (12)*
gedruckt: 11.413 (37)*
verschickt: 261 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.09.2003
202 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Nektarine(n)
200 g Kekse (Cantucci, italienisches Mandelgebäck
1 Tafel Schokolade, Bitter
250 g Mascarpone
2 EL Milch
1 Pck. Vanillezucker
8 EL Marsala oder anderer Dessertwein

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nektarinen waschen, entsteinen und fein würfeln. Die Cantucci in grobe Stücke hacken. Die Schokolade raspeln. Den Mascarpone mit der Milch und dem Zucker geschmeidig rühren. Nun die Zutaten folgendermaßen in 4 hohe Dessertgläser geben: Zuerst eine Schicht Mascarpone, dann Schokoraspeln, Cantucci, Nektarinen und 1 EL Dessertwein, dann noch mal Mascarpone, Schokoraspeln, Cantucci, Nektarinen und 1 EL Wein. Abgeschlossen wird mit einer Schicht Mascarpone und richtig viel Schokoraspeln obendrauf.
Die Desserts ein bis zwei Stunden kühl stellen. Wer's knusprig mag und noch Cantuccine übrig hat, streut noch ein paar gehackte Kekse vor dem Servieren über die Desserts.