Bewertung
(30) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
30 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2009
gespeichert: 775 (0)*
gedruckt: 4.507 (47)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2008
1.227 Beiträge (ø0,31/Tag)

Zutaten

Mango(s)
Avocado(s)
Spitzpaprika, rote
Zwiebel(n), rote
Zitrone(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Kästchen Kresse
1 EL Chilisauce, Sweet
2 EL Ahornsirup, (oder dunkler Honig)
2 EL Öl, (Sesamöl)
  Salz und Pfeffer
 evtl. Chiliflocken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mangos und Avocados schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel in hauchdünne Ringe schneiden, ebenso die Spitzpaprika in sehr dünne Streifchen schneiden. Alles in eine Schüssel geben und gut mischen.
Die Zitrone auspressen und den Saft mit dem geriebenen Knoblauch, dem Ahornsirup, dem Sesamöl und der Chilisauce zu einem Dressing verrühren und mit Salz, Pfeffer und - wer es scharf mag - mit Chiliflocken würzen. Das Dressing über den Salat geben, gut untermischen und 20 Minuten ziehen lassen.

Am Schluß die Kresse über den Salat geben.