Bewertung
(31) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2009
gespeichert: 505 (0)*
gedruckt: 1.955 (19)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2004
14.113 Beiträge (ø2,52/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1000 g Suppenfleisch, mit Knochen
200 ml Rotwein, trocken
300 ml Rinderbrühe
700 ml Tomate(n), passiert (eine Flasche)
1 EL Tomatenmark
Möhre(n)
Zwiebel(n)
1/4  Knollensellerie
  Salz und Pfeffer
 evtl. Honig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch gut bemehlen und scharf anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen, die Brühe und Tomatenmark dazugeben.

Dann das fein gehackte Gemüse und die passierten Tomaten ebenfalls dazugeben und zugedeckt mindest 2 Stunden köcheln.

Das magere Fleisch in Würfel schneiden und wieder in die Soße geben. Das Fett und die Knochen entfernen.

Nun weitere eine oder sogar zwei Stunden, je nach Fleischsorte, köcheln. Zwischendurch ergänzend würzen, evtl. ein El Honig unterrühren.
Das Fett und die Knochen des Fleisches geben der Soße einen sehr intensiven Geschmack dazu.

Mit Parmesan servieren.